April 2017

Christian Thurm

Christian Thurm begann nach einer Schreiner- und Schlosserausbildung während seines Industriedesignstudiums an der Kunstakademie Stuttgart mit dem Entwurf von Bühnenbildern (1998 Mercedes 3. Preis und 1990 Tagträumer 1. Preis des Theaterpreises der Stuttgarter Zeitung).

Nach dem Diplom entwickelte er Messebausysteme, Möbel und Messeauftritte (System-T Preise: Roter Punkt 1996 und IF Design Award 1997). Seit 1997 ist er Technischer Leiter am Schnawwl (bis 2003 unter der Direktion von Brigitte Dethier), zwischen 2001 und 2006 war er außerdem Produktionsleiter in der Technischen Direktion des Nationaltheaters. 2006 übernahm er die technische Leitung der Jungen Oper. Außerdem ist er als Bühnenbildner für über 60 Produktionen am Schnawwl und Jungen Oper verantwortlich. Zudem einige Arbeiten für das Staatstheater Oldenburg, DNT Weimar, Theater Dortmund, Staatstheater Mainz, Ranga Shankara Theater Bangalore Indien sowie für Theatergruppen in Madrid und Zamora Spanien.

Christian Thurm wirkt mit bei: