Juli 2017
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Lin Verleger

Lin Verleger ist professioneller B-Boy (Breakdance), der mit seiner Crew „Reckless" deutscher Meister wurde und 2011 sowie 2012 Deutschland bei der Breakdance Weltmeisterschaft „Battle of the Year“ in Montpellier repräsentieren durfte. Darüber hinaus ist er seit 2010 im Bereich des Tanztheaters aktiv und fusioniert „urbanen“ und „zeitgenössischen“ Tanz. Diverse Tanztheater-Produktionen unter anderem mit „La Macana“, Regina Advento oder Susanne Linke zählen zu seinen Erfahrungen. Zusätzlich stand er für Morgan Nardi im Bereich der „performance Art“ auf der Bühne. Er choreographierte u.a. eine Breakdance Show mit Schülern und Profis für das „WDR Vivaldi Experiment“, welches live im Fernsehen zusammen mit dem „WDR Funkhausorchester“ zu sehen war. Neben seiner künstlerischen Tätigkeit studiert er Sportwissenschaft, mit dem Schwerpunkt Tanz an der Deutschen Sporthochschule Köln und gewann dort 2015 den Preis für Inszenierung, Bewegung und Gestaltung.

 

Lin Verleger ist zu sehen in: