April 2017

Michaela Brosch

Geboren im Mai 1972 in Sindelfingen.

Nach ihrer Ausbildung zur Schauwerbegestalterin und anschließendem freien Studium
an der Kolping Kunstschule, arbeitete sie am Alten Schauspielhaus Stuttgart als Bühnendekorateurin.
Nach drei Jahren wechselte sie an das Apollo Theater Stuttgart als Kostümmalerin.
Dort lernte sie von dem New Yorker Kostümmaler Hochi Asiatico die Kostümmalerei
und war für die Kostümbildnerinnen Ann Hould-Ward und Sue Blane in Stuttgart und Berlin tätig.
1999 zog sie nach Köln und war als Bühnenbildassistentin bei den Bühnen der Stadt Bonn beschäftigt.
Danach arbeitete sie als freiberufliche Kostümmalerin in Stuttgart, London und Berlin
und als freie Ausstatterin für Film und Theater in Stuttgart.

Seit 2003 in der Jes- Ausstattung.